"Arbeit mit dem Inneren Kind" & Depression, Burnout

Zusammenhänge erkennen und lösen

 

 

 Katathym Imaginative- und systemische Hypnotherapie.

 

Was hat die frühere Kindheit mit unserem Zustand von Heute zu tun?

Was kann das „Innere Kind" mit einer Depression, oder einem Burnout zu tun haben?

Oder sogar mit dem Mobbing?

 

Ich möchte nicht ständig nur aus der Vergangenheit ausgehen aber... überlegen Sie selbst:

Wie oft haben Sie schon „ja“ gesagt, obwohl Ihr Bauchgefühl für ein „nein“ war! Wie oft haben Sie alles versucht, um die anderen glücklich zu machen und sich dabei ausgepowert gefühlt?

 

Wie oft haben Sie in der Arbeit zu viel geleistet?

 

Na ja, Hauptsache, Sie haben dafür einen Lob, oder Annerkennung bekommen!

Oder doch nicht?

Stattdessen wurde von Ihnen noch mehr verlangt?

 

Kennen Sie das?? Seit wann? Was ist Ihre Erwartung dabei?

Wie fühlen Sie sich dabei? 

Klein, groß, stark oder schwach? Wie groß, klein? ….

 

Ohne Ursache, keine Wirkung!

 

Auf Dauer tut es keinem Gut. Die Symptome wie Erschöpfung, Schlaflosigkeit, Trauer, Isolierung, Depression oder ein Burnout sind vorprogrammiert. 

 

Die Arbeit mit dem „Inneren Kind“ ist ein heilsames Instrument.  

Die Vergangenheit können wir nicht ändern aber heilen und korrigieren schon! 

 

Blockaden wie:

 

„ich bin dumm"

„ich bin nicht gut genug"

„ich kann nichts richtig machen"
„ich bin ja selber Schuld“

 

 können gelöst werden.

 

Wie funktioniert es?

 

Wir werden am diesen Abend mit unseren verschiedenen Inneren Anteilen arbeiten. Der wichtigste ist das geliebte „Innere Kind", der Anteil, der aus verschiedenen Gründen immer wieder bedürftig sein kann.

 

Wenn dieser Anteil genügend Liebe und Annerkennung spürt, sind wir im Einklang, es geht uns gut.  Die Angst und die Muster lösen sich.

 

Die Innere Mitte"

 

„Ich liebe das Leben!“

Ich liebe und bin geliebt!“

„Meine Zukunft ist wunderbar!“

„Wenn ich Ja zum Leben sage, sagt das

Leben Ja zu mir!“

 

 

 Sie befreien Ihr Herz und alles was nicht mehr zu Ihnen gehört überlassen Sie der Vergangenheit.

 

Im Vordergrund ist Ihre eigene Intuition. Sie werden frei assoziieren, wobei sich Ihre Blockaden voll nach Ihrem eigenem Tempo auflösen.

   

Kursgebühren

  

70,- Euro

Bei neuen Teilnehmern ist ein Vorgespräch vor dem Kursbeginn notwendig. Dieses ist im Kursgebühr für das Seminar am 23.11. 2013 enthalten.

 

Melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an. Die Plätze sind beschränkt.

 

Ich freue mich sehr auf unseren schönen Abend.

anmelden

 

 

Für alle, die dieses Thema beschäftigt empfehle ich das Buch:

 

"Burnout – Begegnungen"

 

Den Autor, Herrn Marcus Jäck, kenne ich persönlich, ein guter Freund der weiß, wovon er spricht!  

 

 

http://www.marcusjaeck.de/das-buch/

Kostenloser Newsletter siehe unten

0176 / 3905 24 67 

info@jana-sobor.de

 

Baden Württemberg

Hauffweg 4
75443 Ötisheim

Landkreis Pforzheim

Karte

   

Aktuell

"Dein Leben ist das, was Du daraus machst!"

Ab Mitte  September wieder!

Dienstags um 19,00 Uhr

 

Entspannungstechniken - Autogenes Training - Arbeit mit Inneren Bildern & Hypnose

 

weiterlesen

Selbstwert & Leistung Depression und die Burnout-Falle

Seminare erst wieder im Herbst:

in Bretten  Pforzheim & Bruchsal

Vortrag - Klinik Alpenblick in Isny

mit Marcus Jäck, Autor des Buches "Burnout-Begegnungen"

mehr unter: http://www.marcusjaeck.de/

Hypnosystemische Heilung von Gewichtsstörungen

zurzeit nur Einzelsitzung

"Steine des Lebens" Martin Dau 2011
"Steine des Lebens" Martin Dau 2011